17.3.2017, Sydney Oper

Schon Vorgestern hatte ich mir ein Ticket für die Oper am heutigen Freitag gekauft. Eine sehr schöne Überraschung war, dass ich ein Führung durch das Opernhaus kostenlos mit dazu bekam.

Die Führung beginnt um 17:00 mit einer Gruppe von ca. 20 Personen. Es gibt Informationen zur Entstehungsgeschichte, Planung, Architektur, Akustik und Vielem mehr. Das Gebäude ist wirklich total außergewöhnlich und die Ästhetik ändert sich praktisch mit jedem Schritt.

Um 19:30 beginnt die Aufführung von Tosca. Es ist schon ein Erlebnis, zumal in diesem berühmten Opernhaus, aber ein echter Opernfan werde ich wohl nicht. Dabei macht es mir echt Spaß, ich genieße die Musik und das Schauspiel, aber um ganz ehrlich zu sein bevorzuge ich doch das Kino oder ein einfaches Konzert.

In den Pausen hat man aus dem Foyer einen erstklassigen Blick auf die Harbour Bridge; im strömenden Regen ein unerwartetes doch unvergessliches Bild.

Nach der Oper gibt es noch ein Feuerwerk im Hafen.

1 Kommentar zu “Oper

  1. Manfred Sauer

    Hallo Steffi,das freut mich,das du wieder auf Reisen bist.Viel glück weiterhin.
    Grüße Manfred

Schreibe einen Kommentar